Klarer 6 / 1 Sieg beim zweiten Spiel der Herren 55+

Am Freitag, 1. Juni spielten wir unser zweites Meisterschaftsspiel gegen den SVN Neuaigen. Es stand der gesamte Kader zu Verfügung und daher spielten einige nur im Doppel.

In den Einzeln wurden Helmut Lechner, Rudi Janisch, Hermann Schöner, Karl Griessler und Josef Straßer eingesetzt.

Helmut und Hermann spielten wieder in großartiger Form und gaben insgesamt nur ein Game ab.

Rudi hatte am Anfang einige Anpassungsprobleme auf der Kilber Anlage, da unser Legionär aus Mank die Spielweise seines Gegners nicht gewohnt war. Aber nach den Gewinn des ersten Satzes spielte er das Match sicher nach Hause.

Karl legte vormittags noch eine Trainingseinheit in Kirnberg ein und kam mit großem Selbstvertrauen auf die Anlage. Mit seinem sehr sicheren Spiel überließ er seinen Gegner nur ein Game.

Josef musste sich seinem Gegner nach starken Beginn in zwei Sätzen geschlagen geben. Er hatte natürlich auch noch Nachwehen von der 60iger Feier seiner Frau am Vortag.

Im 1er Doppel spielten Leo Köhler/Rudi Janisch und gewannen den ersten Satz ganz klar mit 6/2. Im zweiten Satz wurden bei No-Ad einige Punkte durch sehr leichte Fehler „verschenkt“ und der Satz wurde 3/6 verloren. Dadurch wurde die Partie im Champions Tiebreak entschieden. Hier wurde durch spielerische Überlegenheit und Nervenstärke das Match mit 10/7 gewonnen.

Das 2er Doppel Bertl Rammel/Gerhard Wieser hatten keine Probleme und überließen ihren Gegner kein Game.

Mit dem 6:1 Sieg wurden weitere 3 Punkte für die Tabelle eingefahren.

Danach wurde der Griller angeheizt und auch unsere netten Gegner verbrachten noch einige Stunden mit uns bei einem guten Essen auf der Anlage. Danach wurden auch bei einigen Flaschen Wein das Ergebnis der Kilber Fußballmannschaft abgewartet und auf den Meister in der zweiten Landesliga angestoßen.

Wir möchten uns auch bei Marianne für die tolle Mithilfe bedanken. Solche Meisterschaftsspiele mit sehr schönen gemütlichen Ausklang machen Spaß.







© 2018 by UTC Kilb. Webdesign www.stefaniestubhan.com