Herren II ohne Punkterfolg


Herren II 2019: stehend vlnr.: Marc Demmer, Michael Lechner, Michael Zainzinger, Benjamin Kargl, Johannes Weintögl hockend vlnr.: Dietmar Wieser, Robert Birwipfel, Hans-Wilhelm Reinprecht, Mario Wallner

Gegen USG Tennis Wilhelmburg errangen wir nur einen Matchgewinn. Dem doch etwas

überraschenden Sieg unserer Nummer 1 Didi Wieser konnten wir leider keinen weiteren hinzufügen. Didi gewann gegen seinen Gegner klar in zwei Sätzen. Alle übrigen Einzel gingen an die Gäste. Die Partien waren zum Teil knapp, die Gäste erweisen sich aber vor allem in engen Games als abgebrühter. Somit war nach den Einzelpartien schon die Entscheidung gefallen. Auch in den Doppelpartien erweisen sich die Wilhelmsburger Herren als routinierter auf diesem Liganiveau. Wieser/Weintögl und Demmer/Wallner unterlagen in zwei Sätzen. Zainzinger/Birwipfel kämpften sich ins Champions-Tiebreak. Ergebnis 6:10 Fazit: Außer einer großen Portion B-Ligaerfahrung konnten wir heute nicht viel mitnehmen.

© 2018 by UTC Kilb. Webdesign www.stefaniestubhan.com