top of page

Herren I feiern Heimsieg gegen Gerersdorf

Mit dem dritten Sieg im laufenden Bewerb ist das primäre Ziel - der Klassenerhalt - so gut wie fixiert. Die Gäste aus Gerersdorf kämpfen ebenfalls um den Klassenerhalt und konnten als direkter Gegner auf Distanz gehalten werden. Bereits in den Einzeln fiel die Vorentscheidung. Nur Ronald Pepeunig musste sich seinem Gegner geschlagen geben. Unsere Doppelmisere zeigte sich auch diesen Sonntag ... wieder gingen zwei Championstiebreaks verloren, was dem -Gegner noch einen Punkt bescherte. Das Einserdoppel Wieser/Karner blieb siegreich. In der letzten Meisterschaftsrunde treffen wir auf Tabellenschlusslicht Maria Anzbach, die bisher keinen Punkt erspielen konnten. Mit diesem "Pflichtsieg" sollten wir in der Tabelle einen Platz im oberen Mittelfeld einnehmen. Ein Ergebnis das vor der Meisterschaft nicht zu erwarten war.

Bình luận


bottom of page