Herren 2 starten mit Sieg in die Meisterschaft

Am Wochenende ging es für die Herren 2 nach Wilhelmsburg. Leider musste das Team nur mit 5 Spieler antreten und somit wurde automatisch ein Einzel und Doppel verloren. Robert, Bernhard, Michi und Reinhard konnten ihre Partien für sich entscheiden und Benni musste sich im Einzel leider geschlagen geben.


Im Doppel traten Benni/Michi und Robert/Reinhard an. Benni verletzte sich leider im ersten Satz und somit musste das Doppel w.o. gegeben werden. Somit stand es 4:4 und das Spiel von Robert/Reinhard entschied über Sieg und Niederlage. Dementsprechend ging das Duell in den Champions Tiebreak welches mit 10:5 an die Kilber ging und der erste Saisonsieg wurde eingefahren.