Heimerfolg der Kilber Herren in der Landesliga B

In der vierten Runde der laufenden Saison empfingen die 1er Herren des UTC Kilb die starke Mannschaft aus Tulln. Trotz des Wissens um die Stärke des Gegners, gingen die bisher ungeschlagenen Kilber zuversichtlich und selbstbewusst in die Begegnung. Bereits die ersten Matches des Tages gestalteten sich als hart umkämpft. Nachdem sich Christian Kern und Benjamin Klauser jeweils nach zwei intensiven Sätzen gegen ihre Kontrahenten aus Tulln durchsetzen konnten, mussten die Partien von Tomas Hruncak und Peter Mick im dritten Satz entschieden werden. Während Hruncak den Entscheidungssatz gewinnen konnte, verlor Mick sein Match knapp im Tiebreak des dritten Satzes. Darüber hinaus musste sich auch Lukas Janisch seinem Gegner geschlagen geben, Patrik Erber jedoch blieb klar in zwei Sätzen siegreich.

Ein ähnlich knappes Bild zeigte sich auch in den anschließenden Doppeln. So unterlag die Paarung Kern/Mick zwar in zwei Sätzen 6:7 3:6, Hruncak/Erber sowie Klauser/Janisch konnten sich jedoch gegen ihre starken Gegner jeweils nach hartem Kampf im entscheidenden dritten Satz durchsetzen und so den vierten 6:3 Erfolg in Serie einfahren.

© 2018 by UTC Kilb. Webdesign www.stefaniestubhan.com