top of page

Am heutigen Tag trafen wir auf den TC Eichgraben.


Nach kurzem Spiel fing es leider an zu regnen. Somit musste eine Pause eingelegt werden. Nach einem Kaffee und einem Kuchen später konnten wir wieder spielen. Dies war nur möglich, dank der tollen Platzarbeit von Karner Gerald und Ebner Michael. Somit ging es weiter. Trattner Lotte und Lunzer Andrea konnten ihr Match eindeutig für sich entscheiden. Witek Verena brauchte etwas länger aber am Ende konnte auch sie das Match gewinnen. Riegler Kerstin machte kurzen Prozess und der Zwischenstand für Kilb lautete 4:0. Mauß Claudia machte es spanndend sie kämpfte bis zum Schluss. Sie behielt die Nerven und gewann ihr Match im Zweitensatz im Tiebreak.

Also gingen wir mit 5:0 ins Doppel. Lunzer Andrea und Witek Verena konnten klar ihr 1er Doppel. gewinnen. Trattner Charlotte und Riegler Kerstin holten den ersten Satz 6:1. Im zweiten Satz schlichen sich mehr Eigenfehler ein. Somit ging dieser an die Gegner. Im Championstiebreak blieben die Kilber Mädels cool und gewannen diesen mit 10:7.

Wir holten uns 4 Punkte mit 7:0!


Commentaires


bottom of page