24. Kilber ÖTV-Turnier 4 Spieltag

Ab 09:00 wurde die Partie Waloch gegen Prammer bei bestem Tenniswetter fortgesetzt. Waloch setzte sich im 3. Satz durch und stieg ins Viertelfinale auf. Hier gab es einige sehr knappe und spannende Entscheidungen. Es setzten sich Riccardo Bellotti, Christopher Hutterer, Florian Walcher und Philipp Roitner durch. Das erste Halbfinale war eine klare Angelegenheit für Riccardo Bellotti, in der zweiten Partie setztet sich Christopher Hutterer auch klar durch.

Bei den Damen gab es einige Überraschungen! So konnte Natasa Kosanin ihre Vereinspartnerin Anna Gröss bezwingen und ebenso unerwartet setzte sich Aurelia Stipschitz gegen Lara Kaiser durch. Die Topgesetzte Spielerinn Selina Pichler musste sich in einer Marathonpartie Lisa-Marie Lausecker geschlagen geben. Als vierte Spielerin komplementiert Kerstin Peckl die Halbfinalspiele.

Am Mittwoch finden ab 13:00 Uhr die Halbfinalspiele der Damen statt und um 17:30 Uhr werden die Finalspiele ausgetragen. Bei den Herren treffen Riccardo Bellotti und Christopher Hutterer aufeinander.




© 2018 by UTC Kilb. Webdesign www.stefaniestubhan.com